Rosa

add Hinzufügen
Hinzufügen

Das ist Rosa. Bevor sie kam, hieß sie nicht Viola, aber hatte sie eine Nummer. Die meiste Zeit ihres 6 jährigen Lebens wurde sie als Gebärmaschine für Mastferkel verwendet. Sie brachte Hunderte von Ferkeln zur Welt, und sie war völlig erschöpft… Nachdem ihr die Kinder aus ihrem letzten Wurf genommen und in die Schweinemast gebracht wurden, wurde ihre Milchleistung verwendet, um Ferkelwürfe verstorbener Sauen zu füttern. Und das geschah mehrmals hintereinander, und Rosa hielt es nicht mehr aus. Sie lag einfach mit der Nase am Boden unter den Gitterstäben, die sie daran hindern sollten, auf den Ferkeln zu liegen.

Unsere Sponsoren
 
 
instagram default popup image round
Follow Me
502k 100k 3 month ago
Share