Engel

add Hinzufügen
Hinzufügen

Wir sind uns dessen bewusst, dass die folgende Geschichte wohl sehr bizarr ist. Dennoch ist es kein Märchen, auch wenn es so scheint…

Es war einmal ein… Schweinetransporter. Wie die Dutzenden, die hier am Tag vor der Tür vorbeirasen, auf ihrem Weg zum Schlachthof hier in Sögel, wo am Tag etwa zehntausend Schweine (ab)geschlachtet werden. Im vergangenen Jahr ist noch so ein Transporter genau hier vor der Tür umgekippt, wie Sie verstehen können ein wahrer Alptraum für die betreffenden Tiere…

An einem Tag im Oktober 2010 muss wiederum ein Wagen die Kurve zu schnell genommen und einen kleinen Teil seiner Fracht verloren haben. Es kamen nämlich zwei Männer, Gemeindearbeiter, an die Tür und fragten, ob wir Schweine hä.en. Als wir das bejahten, sagten sie, dass ein kleines Schwein auf der anderen Seite der Straße in den Sträuchern lief. Schon schnell zeigte sich, dass bei uns kein ungezogenes Schwein ausgebrochen war, sondern dass es ein Ferkel war, das wahrscheinlich als Spanferkel auf dem Weg zum Schlachthof gewesen war. Die Männer fragten, ob wir etwas damit anfangen konnten… Wir rannten zur anderen Seite, um dafür zu sorgen, dass das verwirrte Tier (das voll mit Hautabschürfungen und später also auch blauen Flecken war) nicht auf die Straße laufen würde. Marc holte schnell im Asyl eine große Flugzeugbox und ein paar Pale.en, und mit ein bisschen Manövrierarbeit und Geduld bekamen wir dieses bange, kleine Wesen in die Box getrieben. Ziernd vor Spannung standen sowohl wir als auch das kleine Schwein kurze Zeit später auf dem Bauernhof, um zu verschnaufen.

Noch einige Recherche, wie das Ferkel hier vor der Tür ausgestegen war, ergab nichts. Darau:in haben wir ihr den Namen Engel gegeben, weil dieses sahne, lerneifrige und freundliche Tierchen buchstäblich aus dem Himmel gefallen zu sein scheint. Engel befindet sich in der Nacht noch in den Quarantäneställen, weil ihre neuen Familienangehörigen, die hier schon auf dem Bauernhof anwesenden Schweine noch ein paar Nummern zu groß (und zu stark) für sie sind. Tagsüber hat Engel ein B vor ihrem Namen, denn dann macht sie den Hof unsicher! Und hoffentlich, wie in allen Märchen, lebt sie noch lange und glücklich!

Unsere Sponsoren
 
 
instagram default popup image round
Follow Me
502k 100k 3 month ago
Share