Boy George

add Hinzufügen
Hinzufügen

Dieser stämmige rote Kater wurde uns zusammen mit seinen Schwestern Doodskopje und Prinses Mimi gebracht. Die drei lebten in einer Gruppe von Streunern und wurden von irgendjemandem gefüttert. Im Haus wohnten mehrere Parteien und einige Bewohner fühlten sich durch die herumlaufenden Katzen gestört. Der Hauseigentümer verlangte, dass die Tiere abgeschafft werden. Wir hatten eine Woche zuvor noch empfohlen, die Tiere sterilisieren zu lassen, damit es auf jeden Fall nicht noch mehr Tiere werden.Da die Katzen alle halb oder ganz verwildert waren, war es nicht leicht, für sie eine gute Adresse zu finden.

Und so standen die Menschen schon eine Woche später mit den betreffenden drei Katzen von etwa 5 Monaten vor unserer Tür. Sie drohten damit, die Tiere umzubringen, wenn wir sie nicht aufnehmen würden. Es grenzte an ein Wunder, dass sie es überhaupt geschafft hatten die Tiere einzufangen. Denn sie sprangen noch bei ihrer Ankunft bei uns wie wild durch ihre Transportbox. Wir nahmen die Tiere unter der Bedingung auf, dass die Leute die Verantwortung für die Sterilisation der anderen Tiere übernehmen.

Eine Woche später hörten wir, dass der Hausbesitzer einen Freund mit einem Schäferhund hatte kommen lassen und diesen die verbliebenen 7 Katzen bewusst tot beißen ließ. Unter diesen Katzen schien auch die Katze der Nachbarin des Mannes gewesen zu sein. Das erfuhren wir, als die Frau bei uns anfragte, ob ihre Katze vielleicht zu uns gebracht worden sei. Sie war seit dem Vorfall mit dem Schäferhund spurlos verschwunden… Wenn man so etwas hört, fühlt man sich total elend. Aber es tröstet dann zu wissen, dass Boy George dieses traurige Schicksal erspart geblieben ist.

Ihm gefällt es hier prima zwischen all den anderen Katzen. Wenn man ihn allerdings streicheln möchte, ist er noch ziemlich scheu. Aber wenn er das Dosenfutter riecht, kommt er schnell aus sich heraus und wird sogar etwas aufdringlich!

Unsere Sponsoren
 
 
instagram default popup image round
Follow Me
502k 100k 3 month ago
Share