Bep

add Hinzufügen
Hinzufügen

Bep & Junior – nirgendwo erwünscht…

Bep und Junior kommen aus einem privaten Tierpark. Der Eigentümer musste aus persönlichen Gründen das Land, auf dem sich eine große Anzahl Tierarten befand, verkaufen. Eine Frau, die sich bereits jahrelang um die Tiere des alten Mannes kümmerte, tat ihr Bestes, um alle Tiere, die der Mann hergeben musste, gut zu vermitteln. Eine große Aufgabe, denn die Tiere, die nicht sterilisiert waren, hatten sich in großer Zahl vermehrt.

Bep und ihr Freund, ein alter Bock, konnten nicht vermittelt werden, und darum beschlossen wir, dass sie zu Melief kommen durften. Leider starb der alte Bock bereits, bevor er zu uns kommen konnte an Komplikationen, die nach seiner Kastration auftraten. Stattdessen entschieden wir uns dazu, Junior, ein kleines Böckchen von einem Jahr, das auch niemand haben wollte, auch bei uns aufzunehmen. Junior ließen wir durch unseren Tierarzt kastrieren. Nach 6 Wochen Quarantäne war es endlich so weit, dass Bep und Junior bei den anderen Ziegen einziehen durften.

Unsere Sponsoren
 
 
instagram default popup image round
Follow Me
502k 100k 3 month ago
Share